synaix Referenz: e-clearing.net

e-clearing.net realisiert Europas grenzenloses Ladeinfrastrukturnetz für Elektrofahrzeuge

Die smartlab entwickelt innovative Dienstleistungen, Produkte und Konzepte für Elektromobilität. Im Fokus steht dabei immer die Vernetzung von Ladeinfrastruktur, denn Ziel ist ein flächendeckendes Netz in ganz Deutschland sowie europaweite Interoperabilität mit anderen Marktakteuren.

Ausgangsituation

Eine flächendeckende Ladeinfrastruktur und die konkrete Verfügbarkeit von freien Ladestationen ist ein kritisches Merkmal für die erfolgreiche Verbreitung von Elektrofahrzeugen. Jedoch führte der länderübergreifend unkoordinierte Auf- und Ausbau von autarken Ladenetzen unabhängiger Anbieter initial zu einer Zersplitterung des Marktes mit überwiegend für den einzelnen Fahrer zwar vorhandenen aber nicht nutzbaren Ladestationen.

Bei benzinbetriebenen Fahrzeugen ist man es gewohnt, an jeder Tankstelle unabhängig von der Marke und dem Land, in dem man aktuell ist, tanken zu können. Das galt für Ladeinfrastruktur nicht.

Daher musste für die Nutzung der Ladestationen dringend ein passender Service entwickelt werden, damit jeder Fahrer möglichst überall tanken kann.

Die Firma smartlab trat daher an, eine dem im Mobilfunk bekannten Roaming entsprechende B2B-Plattform für Elektromobilität zu entwickeln und zu betreiben: e-clearing.net.

Security, Availability & Compliance

Der Betrieb und das Deployment neuer Features in die Betriebsumgebung waren schnell als geschäftskritisch identifiziert. Ein Ausfall der Plattform im Betrieb oder während eines Updates würde zu Nichtverfügbarkeit von zumindest Teilen der europaweiten Ladeinfrastruktur führen. Das galt es strukturell zu vermeiden.

In dieser Situation wurde dann synaix als Partner gewählt, um den DevOps-Prozess mit zu designen, den Code zu schreiben und schließlich die Applikations-Plattform in den eigenen hochverfügbaren und zertifizierten Rechenzentren zu betreiben.

Ziel

Eine flächendeckende Ladeinfrastruktur und die konkrete Verfügbarkeit von freien Ladestationen ist ein kritisches Merkmal für die erfolgreiche Verbreitung von Elektrofahrzeugen.

Die Firma smartlab trat an, eine dem im Mobilfunk bekannten Roaming entsprechende B2B-Plattform für Elektromobilität zu entwickeln und zu betreiben: e-clearing.net.

Der Betrieb und das Deployment neuer Features in die Betriebsumgebung waren schnell als geschäftskritisch identifiziert. Ein Ausfall der Plattform im Betrieb oder während eines Updates würde zu Nichtverfügbarkeit von zumindest Teilen der europaweiten Ladeinfrastruktur führen. Das galt es strukturell zu vermeiden.

 

Ergebnis

Viele Marktteilnehmer in Europa realisieren die Authentifizierung und Abrechnung inzwischen über e-clearing.net. Zusätzlich werden Live-Informationen ins System geliefert und daraus entnommen, um die Optimierung der eigenen Geschäftsmodelle voranzutreiben.

Die Integration zusätzlicher Anforderungen der Energiewirtschaft wird aktuell spezifiziert und umgesetzt. Aus der Nutzungs- und Betriebsanalyse der Applikations-Plattform sind inzwischen zusätzliche Innovationsideen für die eigene Weiterentwicklung entstanden und teilweise auch schon umgesetzt worden.

Zitat

Florian Robben, Leiter Produkte, smartlab Innovationsgesellschaft mbH

„Die Zusammenarbeit mit und der Applikationsbetrieb durch synaix erlauben es uns, unsere Kompetenz vollständig auf die Entwicklung neuer Anwendungssets und die Marktentwicklung zu konzentrieren.“

 

 

Seite teilen

Ansprechpartner

Jörg Schellenberg
Director Software Development

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück